Header

Strahlung und Befinden

Sie fühlen sich schon nach wenigen Arbeitsstunden müde und abgeschlagen? Spüren einen dumpfen Druck im Kopf? Sind nach jedem Arbeitstag „streichfähig“?

Morgens sind Sie nicht wirklich ausgeschlafen, kommen schwer aus dem Bett?

Das könnten Folgen von elektromagnetischen Strahlungsfeldern und / oder belastenden Erdstrahlen sein.

Mit der fortschreitenden „Elektrifizierung“ aller Lebensbereiche kann heute niemand mehr dieser Strahlung entkommen. Wir leben 24 Stunden täglich inmitten von niederfrequenten elektrischen Wechselfeldern (Hausstrom) und hochfrequenten Strahlen (Mobilfunk).

Wohn-, Büro-, Geschäftslokale und Betriebe werden ohne Rücksicht auf geo-biologische Strahlungsfelder errichtet. Stromleitungen in Boden und Decke auf kürzestem, weil billigstem Weg verlegt, ohne Rücksicht auf elektromagnetische Aufladungen und Abstrahlungen, die sich daraus ergeben.