Header

Elektro-Smog

Was ist Elektrosmog?

„Elektrosmog ist die Umweltverschmutzung durch künstliche elektrische und magnetische Felder und elektromagnetische Strahlung. Sie geht von elektrischen Leitungen, Geräten und Sendern aus.“

(Dr. Gerd Oberfeld, Landessanitätsdirektion Salzburg, Umweltmedizin)
  • die ganze Welt ist heute umspannt von Radio- und Fernsehsignalen, Handy- und WLAN-Signalen,  Radar, Taxi- und Polizeifunk, Überwachungskameras, Hochspannungsleitungen usw.
  • und im ganz persönlichen Umfeld: elektrische Leitungen und Geräte, Uhren, Neonröhren, Fernseh- und Radiogeräte, Funktelefone, Computer u.v.a.