Header

Blutdruck & Durchblutung

 Biofeedback-Training hilft

  • Bluthochdruck senken
  • Niedrigen Blutdruck verbessern
  • Kalte Hände und Füße erwärmen
  • Schilddrüse besser durchbluten


Essentieller Blutdruck

Essentieller Blutdruck ist jener Anteil am komplexen System der Blutdrucksteuerung des Organismus, der nicht unmittelbar an die automatische körperliche Steuerung gebunden ist. Hypertonie (Bluthochdruck) und auch Hypotonie (niedriger Blutdruck) werden durch verschiedene Stressfaktoren hervorgerufen.

Der Verlauf ist bei beiden oft symptomarm oder mit unspezifischen Symptomen wie Schwindel, Kopfschmerz, Sehstörungen u.a. verbunden. Beide haben meist mentale Ursachen:

  • Essentielle Hypertonie als „emotionaler Überdruck“
  • Essentielle Hypotonie mit Müdigkeit, Gefühl von Antriebslosigkeit. Es geht irgendwie im „Schlepp-Gang“ durchs Leben


Morbus Raynaud

Die Durchblutungsstörung der peripheren Extremitäten. Dabei bewirken meist Belastungssituationen eine Gefäßverengung, die in Körperspitzen (Händen und Füßen) durch Mangeldurchblutung zu Taubheit, Kälte und Schmerz führt.


Schilddrüse besser durchbluten

Die Schilddrüse hat eine wichtige Funktion im Hormonsystem und für den Stoffwechsel.

Eine energetisch aktive Schilddrüse

  • verbessert den körperlichen Energiezustand
  • erhöht den Grundumsatz und erleichtert dadurch das Abnehmen
  • bringt positive Stimmung, Ruhe und Ausgeglichenheit
  • bewirkt Willensstärke und Durchsetzungsvermögen

Das Ziel von Biofeedback-Training ist je nach Indikation

  • gezielte Lenkung des Blutstromes
  • Steigerung der Durchblutung in Händen, Füßen und Organen
  • Senkung oder Anhebung der Gefäßspannung
  • Ausgleich der Muskelspannung
  • Regulierung und Optimierung des Herzschlags